10.09.2021

Mobilitätsaktionstag beim Abwasserzweckverband Südholstein

Nach langer Corona-Pause hat das Team „Gute Wege“ des ACE Auto Club Europa e.V. am 3.9.2021 im Auftrag des Abwasserzweckverbands (AZV) Südholstein in Hetlingen einen Mobilitätsaktionstag für die Beschäftigten organisiert. Verschiedene Aussteller und Anbieter aus dem Bereich der Mobilität waren vor Ort.

Angeboten wurden ein Pedelec-Training, ein Infostand zum Jobticket und zur Arbeitswegeberatung sowie eine Fahrradcodierung durch den ADFC. Weiterhin war ein lokaler Fahrradhändler mit einem Infostand vertreten. Insgesamt nahmen an der Veranstaltung rund 80 Beschäftigte teil.

Beim Pedelec-Training wurden rund 25 TeilnehmerInnen Tipps und Hinweise zum richtigen Fahren von Fahrrädern mit elektrischer Unterstützung gegeben. Dazu zählen unter anderem Ratschläge zum richtigen Bremsen und wichtige Verkehrsregeln für das Fahren von Rädern mit elektrischer Unterstützung. Mehr als 20 Beschäftigte des AZV Südholstein nahmen an der Fahrradcodierung teil, damit das Fahrrad im Falle eines Diebstahles oder anderen Verlustes leichter aufgefunden werden kann. Am Infostand des Fahrradhändlers konnten Probefahrten mit Fahrrädern durchgeführt werden.

Beim Team „Gute Wege“ erhielten die MitarbeiterInnen eine kostenlose Beratung zur Wahl des umweltfreundlichsten und kostengünstigsten Verkehrsmittels auf dem Arbeitsweg. Ebenso konnten sie sich über das Jobticket-Angebot des Hamburger Verkehrsverbundes (HVV) informieren.

Der AZV Südholstein präsentierte den Mitarbeiterinnen die eigenen Dienst-Elektrofahrzeuge sowie elektrisch unterstützte Lastenanhänger für Fahrräder zum Testen und Ausprobieren. Die BesucherInnen des Mobilitätsaktionstages erlebten eine spannende und abwechslungsreiche Veranstaltung.

Möchten Sie auch einen Mobilitätsaktionstag veranstalten? Dann melden Sie sich gerne beim Team „Gute Wege“:

E-Mail: gute-wege@ace.de, Telefon: 030 278725-22