DAS NKI-PROJEKT
KLIMA-PENDEL-CHALLENGE

WIE KANN ICH TEILNEHMEN?

Für die Teilnahme an der Klima-Pendel-Challenge ist ein vierwöchiger Wettbewerbszeitraum vorgesehen.
In Woche 1 - 3 findet der innerbetriebliche Wettbewerb statt.
In Woche 4 gibt es eine Abschlussveranstaltung im Rahmen eines Mobilitätsaktionstages in den Betrieben, bei welchem die erfolgreichen Teilnehmenden prämiert werden.

  • Wie werden die Gewinner:innen der Klima-Pendel-Challenge ermittelt? Hier geht's zum Erklärungsvideo zu unseren Gewinnspielkategorien:

SCHRITT 1

Unverbindliche Kontaktaufnahme oder Anmeldung Ihres Betriebs


SCHRITT 2

  • Kickoffveranstaltung
  • Kommunikationskampagne zur nachhaltiger Mobilität mit Informationsmaterialien durch das Gute Wege-Team
  • Bereitstellung von insgesamt Mobilitätsangeboten pro Betrieb (u.a. Pedelecs, Lastenfahrräder, ÖPNV-Tickets) 

SCHRITT 3

Dreiwöchige Wettbewerbsphase im Betrieb

  • Erfassung der Challenge-Daten im Online Teilnahmetool
  • Nutzung von nachhaltigen Mobilitätsangeboten für den Arbeitsweg
  • Nutzung der bereitsgestellten Testangebote wie Pedelecs, Falträder, ÖPNV-Tickets
  • Einsparen von CO2-Emissionen auf dem Arbeitsweg
  • Aktiver Austausch zum Thema nachhaltige Arbeitsmobilität begleitet durch bereitsgestelltes Informationsmaterial 

SCHRITT 4

Abschlussveranstaltung der Klima-Pendel-Challenge

  • Gemeinsamer Mobilitätsaktionstag im Betrieb vor Ort
    • mit lokalen Mobilitätsanbietenden
    • Mobilitätsoptionen zum Testen
    • Individueller Arbeitswegberatung
  • Prämierung der erfolgreichsten Teilnehmenden
    • Gewinnermittlung auf Grundlage der beiden Gewinnspielkategorien
  • Abholung der Testangebote