GUTE WEGE

ihr Mobilitätsberater in Berlin

Gute Wege zu guter Arbeit

„Gute Wege zur guten Arbeit“ ist ein Projekt des ACE Auto Club Europa. Es wurde von Juni 2015 bis September 2018 im Rahmen der Nationalen Klimaschutzinitiative vom Bundesumweltministerium gefördert und vom Deutschen Gewerkschaftsbund (DGB) und seinen Mitgliedsgewerkschaften unterstützt.

Ziel war es, betriebliches Mobilitätsmanagement mit einer deutschlandweiten Kampagne bekannter zu machen.

Seit Oktober 2018 führt der ACE das Projekt „Gute Wege“ als eigenständigen Fachbereich weiter und bietet in diesem Rahmen Informations-, Beratungs- und Unterstützungsangebote im Bereich Mobilitätsmanagement an. Darüber hinaus ist der ACE aktives Mitglied in der Deutschen Plattform für Mobilitätsmanagement (DEPOMM).


Publikation


Abschlusspublikation: Drei Jahre Gute Wege